Sie befinden sich hier: Ausflug der Berufsorientierungsstufe in den Kletterwald. Springe zu: Hauptnavigation, Bereichsnavigation, Direkt zum Inhalt, Startseite

Christoph - Graupner - Schule

Sie befinden sich hier: Startseite > Schule > Klassenfahrten und Ausflüge > Ausflug der Berufsorientierungsstufe in den Kletterwald

Ausflug der Berufsorientierungsstufe in den Kletterwald

Am 30. August unternahmen drei Klassen der Berufsorientierungsstufe einen Ausflug in den Darmstädter Kletterwald. Der Kletterwald ist hinter der Lichtwiese, in der Nähe vom Stadion und vom Böllenfalltor.

Auf dem Gelände angekommen, gab es erst mal ein Frühstück. Denn mit leerem Magen schafft man so was nicht!
Jeder von uns bekam einen Klettergurt, einen Helm und zwei Sicherungskarabiner. Das Anziehen war schon ganz schön schwierig. Die Regeln mussten wir uns auch noch erklären lassen.
Zum Üben sind wir auf den niedrigen Parcours gegangen. Das Seil oder die Balken zum Balancieren sind nicht mal einen Meter über dem Boden. Aber manche Sachen sind trotzdem ganz schön wackelig!
Für manche der Schülerinnen und Schüler war das ganz schön schwierig. Andere fanden es eher leicht. Es gab auch sehr lustige Versuche, von einer Plattform auf die andere zu kommen. Und manche waren total mutig und haben Sachen geschafft, die sie sich vorher noch nie getraut haben.
Eine kleine Gruppe ist dann noch auf einen der hohen Parcours gegangen. In 4 bis 5 Meter Höhe unterwegs zu sein, ist auf jeden Fall ganz schön aufregend. Aber alle haben es geschafft. Keiner musste von einem Kletterwaldmitarbeiter geholfen bekommen. Am besten war die Seilbahn am Ende.

Alle waren sich einig: Das sollen wir mal wieder machen!!


 
 
 Zurück Seitenanfang