Sie befinden sich hier: Klettern. Springe zu: Hauptnavigation, Bereichsnavigation, Direkt zum Inhalt, Startseite

Christoph - Graupner - Schule

Sie befinden sich hier: Startseite > Schule > Projekte und AG′s > Klettern.

Klettern

Zum wiederholten Mal findet in diesem Schuljahr ein Kletterprojekt statt.

Klettern können unsere Schülerinnen und Schüler zwar auch in der Turnhalle: Leitern, Sprossenwände, Balanciere-Elemente und eine kleine Kletterwand ermöglichen ein erstes Ausprobieren. Ein größeres Erfahrungsfeld bietet die Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins an der Lichtwiese. Unterschiedlich hohe Wände mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und ein riesiger Boulder-Raum (Bouldern ist klettern ohne Sicherung in niedriger Höhe.) laden zum Klettern ein.

Schülerinnen und Schüler, die nicht in der Lage sind, eigenständig zu klettern, können am Seil ein Stück in die Höhe gezogen werden, in ihrem Klettergurt schaukeln und aus einer neuen Perspektive ihre Umgebung wahrnehmen.

Motorisch geschicktere Schülerinnen und Schüler erhalten jede Menge neuer Anregungen und Herausforderungen. Die Möglichkeiten der Kletterhalle sind so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist und die Größe der Halle erlaubt es allen gleichzeitig aktiv zu sein.

In unseren Projekten klettern Schülerinnen und Schüler verschiedener Stufen und/oder Leistungsstärken zusammen. Dieses gemeinschaftliche Lernen erfordert Rücksichtnahme, fördert das gegenseitige Sich-Unterstützen und ermöglicht es gerade Jugendlichen, sich als Vorbild zu erleben. Soziale Kompetenz und kooperatives Verhalten werden geschult.

Das Überwinden von schwierigen Hindernissen führt neben dem Erwerb neuer motorischer Kompetenzen zu einer Stärkung des Selbstwertgefühls durch Erfolgserlebnisse.

Und außerdem macht Klettern einfach Spaß!


 
 
 Zurück zu den Projekten Seitenanfang